Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

LISSABON - VERTRÄUMTER CHARME AM MEER

A. 15.04. - 22.04.2017
B. 07.10. - 14.10.2017

Verborgene Reize und der zärtliche Charme verleiten zum stillen Genießen, zu Ruhe und Erholung. Die muntere Lebhaftigkeit dieser Stadt am Meer und deren faszinierende Schönheiten verlocken zu ausgedehnten Streifzügen.



Lissabon, das ist die Reise in die zeitferne Vielfalt: enge Gassen, breite Straßen, heimelige Ecken, weite Plätze, antike Geschäfte, moderne Einkaufstempel, berühmte Kaffeehäuser, turbulente Märkte. Und überall freuen sich die BewohnerInnen Lissabons auf ein fröhliches Schwätzchen, und sei es mit Händen und Füßen.

Lissabon ist südliches Flair. Von den sieben Hügeln, auf denen die Stadt erbaut ist, bieten sich traumhafte Ausblicke: hinunter auf die weißen Häuser, die sich im Sonnenlicht spiegeln, hinaus auf das weite Meer, das vor den Stadttoren anfängt und sich in der Ferne verliert, zurück nach Europa, das hier aufhört. Von hier aus hatte einst die Menschheit die Neue Welt entdeckt...

Eure in Portugal ansässige Reiseleiterin wird Euch in Gesprächen die faszinierende Vielfalt dieser Stadt näher bringen, Euch mit viel Phantasie in die vergangenen und gegenwärtigen Geheimnisse Lissabons entführen und seinen einzigartigen Flair fühlbar machen. Im maurischen Viertel Alfama, dessen enge Gäßchen sich hinauf zur Burg winden, beim Kastanienessen auf dem ehrwürdigen Rossioplatz (oder sind Hummer und Langusten fangfrisch aus dem Meer gefällig?), beim Einkausbummel durch die Unterstadt, beim Eintauchen in das multikulturelle Treiben der ehemaligen Kolonialmacht, beim Bewundern der mächtigen Klöster und Kirchen aus goldenen Zeiten und nicht zuletzt beim Lauschen der entrückten melancholischen Fadoklänge, die so typisch sind für diese Stadt.

Doch auch die reizvolle Umgebung Lissabons kommt nicht zu kurz: Ausflüge führen Euch zur sturmumbrausten Felsenküste, in das verschlafene Sintra inmitten der grünen Hügel zum Traumschlößchen der portugiesischen Königinnen, dem bunten Neuschwanstein Portugals, und nach Cascais, dem mondänen Badeort.

Unterkunft
Untergebracht seid Ihr in einem kleinen Hotel beim Parque Eduardo VII, dessen Zimmer alle mit Bad, TV, Telefon, Fön und Safe ausgestattet sind. Abends wird die Reiseleiterin gerne in ausgewählten Restaurants mit Euch essen gehen.

Da Lissabon auf sieben Hügeln erbaut ist - es geht  bei Euren Touren durch die Stadt bergauf und bergab -  solltet ihr gut zu Fuß sein und eine gute Kondition haben!

Dieser Termin ist als Bildungsurlaub anerkannt.






zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
 
  PREIS:

Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung


LEISTUNGEN:
Unterkunft in kleinem, familiären Hotel in DZ mit Du/WC, Air-Condition und Heizung, Frühstücksbuffet, portugiesisches Begrüßungsessen, Wochenkarte für öffentliche Verkehrsmittel, Eintritte, Stadtführungen, zwei Ausflüge, Reiseleiterin

EZ-ZUSCHLAG:
130,- €

NICHT IM PREIS ENTHALTEN: Flug (wir vermitteln gerne einen Flug), Hoteltransfer, weitere Verpflegung, Fadoabend

TEILNEHMERINNEN: 
6 - 18 Frauen

VERANSTALTERIN:
Frauen Unterwegs - Frauen Reisen

SONSTIGES:
Bildungsurlaub anerkannt