Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MIT DEM RAD RUND UM VENEDIG

A. 21.05.- 28.05.2017 NEU!

Unsere Radreise nach Venedig bietet nicht nur viel Natur, sondern auch vielfältige Kultur und Besichtigung vieler historischer Städte!

Freut Euch auf Radfahren in der Natur und Kultur in einer der schönsten und idyllischsten Regionen Italiens in die unberührte venezianische Landschaft. Die Reise rund um Venedig führt Euch entlang der Dolomiten durch den Norden Italiens bis zur Adria. Die Rad-Reise startet in Vicenza mit einem schönen und beschaulichen Stadtzentrum, von wo aus es nach Bassano del Grappa geht, berühmt für den köstlichen Grappa. Auf der Etappe von Bassano bis Treviso müsst Ihr mit einer kleinen Steigung rechnen und radelt dann aber auf den nächsten Strecken durch ein flaches Gebiet entlang der Adriaküste. Der Höhepunkt auf Eurer Reise ist ohne Zweifel die einzigartige Stadt Venedig. Ihr werdet auch von vielen weiteren Landschaften in Venetien fasziniert sein. Gegen Ende der Reise radelt Ihr vorbei an vielen prachtvollen Villen und kulturhistorischen Bauwerken aus vergangenen Epochen. 

Und auch zu Wasser hat diese Region viel zu bieten: auf einer Tour durch die  venezianischen Känale erhaltet Ihr einen Einblick in die Landschaft von Venedig.

SCHWIERIGKEITSGRAD
Die Strecke verläuft auf meist flacher Ebene mit Ausnahme einer Steigung am 3. Tag rund um Asolo. Ihr fahrt auf meist befestigten, verkehrsarmen Nebenstraßen und Radwegen. Zur Verkürzung der Radwege habt Ihr auch die Möglichkeit das gut ausgebaute Eisenbahnnetz zu nutzen.

FAHRRÄDER & AUSSTATTUNG
Eure Fahrräder sind  Tourenräder mit 27-Gang-Freilauf oder 7-Gang-Rücktritt auf Anfrage. Die Ausstattung enthält Gepäcktasche pro Rad, Lenkertasche mit Kartenfach / Kartenhalter, Flaschenhalter, Trinkflasche etc. Auf Wunsch gegen Mehrpreis könnt Ihr E-bikes ausleihen, (170 € pro Rad für die gesamte Tour) sie sind Pedelecs mit 8-Gangschaltung und Freilauf.

UNTERKUNFT
Ihr werdet in verschiedenen komfortablen 3-4-Sterne-Hotels übernachten. In Vicenza befindet sich Euer Hotel in zentraler Lage, nicht weit entfernt von Zentrum und Bahnhof entfernt. Alle Hotels bieten leckere italienische Gerichte an. 

ANREISE
Anreise mit dem Flugzeug oder per Bahn nach Venedig und weiter mit dem Bus  sowie mit der Bahn nach Vicenza. Wer mit dem Auto anreist, kann in der Tiefgarage des Hotels in Vicenza kostenlos parken.

TAGESPROGRAMM*

1. Tag: Anreise
Vicenza hat ein schönes beschauliches, historisches Stadtzentrum, das sich für einen kurzen Stadtrundgang am Abend anbietet. Treffen mit der Reiseleiterin ist um 18.00 Uhr im Hotel.

2. Tag: Marostica und Bassano del Grappa
Eure erste Tagesetappe führt Euch in die Stadt Marostica mit dem Schachbrett auf dem Hauptplatz. Weiter geht es nach Bassano del Grappa. Die Stadt ist bekannt für ihre überdachte Holzbrücke und ihren vorzüglichen Grappa.
Etappe: ca. 40 km

3. Tag: von Bassano bis Treviso
Der zweite Radtag bringt die einzige wirkliche Steigung der Tour mit sich, die sich um Asolo befindet. Danach könnt Ihr Euch auf die Abfahrt und auf eine schöne Landschaft in den Weinbergen von Prosecco freuen. Mit einer Zugfahrt könnt Ihr die Etappe von Montebelluna nach Treviso um etwa 25 km verkürzen.
Etappe ca. 40-65 km
  
4. Tag: Von Treviso über Mestre nach Venedig
Auf flacher Ebene folgt Ihr dem Fluss Sile nach Casale und weiter bis zur wunderbaren und romantischen Stadt Venedig. Eine lokale Reiseführerin wird Euch durch ein eindrucksvolles Labyrinth von Gässchen und Kanälen und zu vielen prachtvollen Bauten entlang des Wassers führen (ca. 1,5 Std.). Die am Wasser gelegenen Palazzi, Plätze und Kirchen beeindrucken und verzaubern jedes Mal aufs Neue. Eure Unterkunft befindet sich in Mestre, einem Vorort von Venedig.
Etappe ca. 45 km

5. Tag: Von Mestre über Venedig bis Chioggia - eine aufregende Tour über zwei Inseln
Über eine 4 km lange Brücke radelt Ihr von Mestre zum Hafen Tronchetto, von wo aus Ihr die Fähre zum Lido nehmt. Ihr fahrt auf zwei Inseln, die das Meer von der Lagune trennen, geprägt von den Murazzi - den Steindämmen, die einst Venedig vor Hochwasser schützten.
Etappe ca. 35 km

6. Tag: Von Chioggia bis Padua – Villa Pisani & Basilika von Padua
Entlang der beiden Flüsse Bacchinglione und Brenta führt Euch die heutige Radetappe zunächst nach Stra. Die Stadt ist bekannt für ihre majestätische Villa Pisani, Landsitz der venezianischen Familie Pisani (nur von außen zu besichtigen). Weiter fahrt Ihr bis nach Padua, wo Ihr von der großen Basilika des heiligen Antonius begrüßt werdet. Je nach Ankunftszeit könnt Ihr die Basilika auch von innen besichtigen.  
Etappe ca. 60 km

7. Tag: Von Padua bis Vicenza
Von Padua aus radelt Ihr entlang des Flusses Bacchgilone und erreicht die Hügellandschaft der Colli Berici (Berici-Hügel), ein einst sehr bekanntes Weinanbaugebiet. Dort besichtigt Ihr die Villa Valmarana ai Nani mit ihren einzigartigen Tiepolo-Fresken. Vorbei an weiteren berühmten Villen radelt Ihr zurück nach Vicenza.
Etappe ca. 50 km

8. Tag: Abreise ab 10 Uhr 

Änderungen vorbehalten*





zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
 
  PREIS:

Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung


LEISTUNGEN:
7 Übernachtungen in DZ mit Du / WC, Halbpension (Frühstücksbuffet und abendliche 3-Gänge-Menüs im Hotel sowie 1 Abendessen in Venedig), Leihfahrrad für 6 Tage, Kartenmaterial, täglicher Gepäck-transport (Begleitbus im Notfall ebenfalls verfügbar), Fahrkarte für die Fähre, Eintritt in die Villa Valmarana ai Nani, Eis in der besten Eisdiele von Vicenza, Wein- verkostung, verschiedene Stadt- rundgänge, Stadtführung in Venedig, deutsch sprechende Reiseleiterin

EZ ZUSCHLAG:
200,- €

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:
An- und Abreise (wir sind Euch gerne bei der Flugbuchung behilflich), weitere Verpflegung, Kurtaxe (ca. 10 -15 € für die gesamte Zeit).

TEILNEHMERINNEN:
 7 -10 Frauen.

VERANSTALTERIN:
Frauen Unterwegs – Frauen Reisen