Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

HARZ - WANDERN, NATUR UND WELLNESS

A. 27.01.-30.01.2017 Winterwandern mit evt. Langlauftour
B. 27.01.-03.02.2017 Winterwandern mit evt. Langlauftour
C. 24.02.-27.02.2017 Fasching & Winterwandern
D. 24.02.-03.03.2017 Fasching & Winterwandern
E. 14.04.-17.04.2017 
Ostern
F. 14.04.-21.04.2017 Ostern
G. 02.06.-05.06.2017 Pfingsten
H. 02.06.-09.06.2017 Pfingsten
I. 28.07.-31.07.2017 Sommer mit Badesee-Vergnügen
J. 28.07.-04.08.2017 
Sommer mit Badesee-Vergnügen 
K. 13.10.-16.10.2017 
Wandern im goldenen Harz
L. 13.10.-20.10.2017 
Wandern im goldenen Harz

Unsere Wanderwochen bzw. -wochenenden im Harz sind für Frauen jeden Alters gedacht – auch ungeübte Wanderinnen finden Spaß am Draußensein!

Die abwechslungsreiche Natur des Harzes und des Harzvorlandes rund um Goslar mit seinen bezaubernden Bergwiesen und verträumt liegenden Seen, mystischen Tälern und Gipfeln mit fantastischen Fernblicken, eingebunden in wildromantische Wälder, werdet Ihr kennen und lieben lernen. Die meisten Touren von 1 bis 3 Stunden Wanderzeit starten ab Eurer Unterkunft, der schönen Frauenpension Arleta. Weil Ihr mit Sicherheit so richtig Lust aufs Wandern bekommen werdet, ist auch eine Ganztagestour eingeplant. Beim Winterwandern könnten bei Schnee auch mal die Langlaufskier zum Einsatz  kommen.

Damit das Verwöhnprogramm nicht zu kurz kommt, ist für jede eine (bei den einwöchigen Terminen zwei) Massage- oder Reiki-Entspannung(en) genauso vorgesehen wie abendliche kulinarische Genüsse, je nach Jahreszeit im Garten unterm Sternenhimmel, bei Kerzenschein oder Kaminflackern. Bei allen Terminen bleibt noch Zeit für eigene Erkundungen in und um Goslar.

Unterkunft
Eure Unterkunft ist die Frauenpension Arleta in Goslar, die idyllisch und ruhig direkt am Waldesrand liegt. Die liebevoll und individuell gestalteten Zimmer sind mit Waschbecken und Dusche ausgestattet, die Toiletten befinden sich auf dem Flur. Es gibt ein behindertengerechtes DZ mit eigenem Bad und WC. Ein gemütliches Kaminzimmer mit kleiner Bibliothek, ein lichtdurchfluteter Wintergarten, ein schöner Garten mit lauschigen Plätzen und eine Terrasse stehen ebenfalls zur Verfügung. Vom Arleta aus könnt Ihr zu Fuß nach Goslar hineinspazieren, das mit mittelalterlichem Stadtkern, malerischen Fachwerkhäuschen, hübschen Cafés und ein paar interessanten Museen aufwarten kann.

Ein Hund gehört übrigens als Haustier zum Arleta dazu.

Anreise
Goslar ist gut mit dem Zug zu erreichen. Ab 16 Uhr des Anreisetages werdet Ihr gerne am Bahnhof Goslar abgeholt.





zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
 
  PREIS:











Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung


LEISTUNGEN:
Transfer vom/zum Bahnhof Goslar, Übern. in DZ, Frühstück, 2 x bzw. 4 x vegetarisches Abendessen, 1 x bzw. 2 x Massage oder Reiki (30 Min.), Wanderführungen, Reise-leiterin; außerdem bei B, D, F, H, J + L: 1 x Sauna- oder Stadtführungs-Gutschein, 1 x Lunchpaket

EZ-ZUSCHLAG:
18 €/Nacht

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:
An- und Abreise, Kosten für Ausflüge mit öffentl. Verkehrs-mitteln, weitere Verpflegung

Bahnfahren leicht gemacht mit dem Pauschalreise-Zugticket (RIT) von Bahnhof zu Bahnhof, mit Zügen der Deutschen Bundesbahn. Nähere Informationen und Preise in unserer Rubrik "Mit Zug zum Ziel" oder hier  klicken.

TEILNEHMERINNEN:
2 – 12 Frauen