Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

WANDERN UND VERWÖHNEN IM TIROLER ZILLERTAL / ÖSTERREICH

A. 26.05. – 02.06.2018
B. 08.09. – 15.09.2018

NEU! Gemütliches 4-Sterne-Bio-Hotel auf 1300 m Höhe mit Hallenbad, Saunen und geführten Wanderungen zu Hütten und Wasserfällen – Aktivität, Erholung und Genuss pur!

Viel Ruhe und viel ursprüngliche Natur bietet das Zillertal: hier gibt es ein Paradies an Wanderwegen, die zu urigen Hütten, romantischen Bergseen und blühenden Almwiesen im Nationalpark Hohe Tauern mit großer Kräuter- und Pflan- zenvielfalt führen. Das flächenmäßig größte Naturschutzgebiet der Alpen ist ein Schutzgebiet von wilder Urlandschaft bis hin zur bergbäuerlichen Kulturlandschaft mit einer atembe- raubenden Naturkulisse.

Zusammen mit einer Wanderleiterin des Hotels unternehmt Ihr an drei Tagen zwei geführte Wanderungen und einen Tagesausflug, um die außergewöhnliche Bergidylle des Zillertals kennenzulernen. Die erste Wanderung ist leicht (Gehzeit ca. 1 Std.) und führt Euch ins Krummbachtal – ideal, um sich erst einmal einzugewöhnen. Die zweite Wanderung ist anspruchsvoller (Gehzeit ca. 5-6 Std.) und bringt Euch zur Zittauer Hütte, mit Einkehr unterwegs in gemütlichen Almwirtschaften. Der geplante Tagesausflug führt Euch in den Nationalpark Hohe Tauern hinein und zu den Krimmler Wasserfällen, Europas größte Wasserfälle. Nach all den Aktivitäten könnt Ihr die vielfältigen Fit- und Vital-Angebote des Hauses nutzen oder Euch ganz nach Lust und Laune im hoteleigenen Wellness-Bereich, im Schwimmbad und in der Sauna entspannen. Zur Rundum-Verwöhnung ist für jede Teilnehmerin auch eine 60minütige Wohlfühlmassage eingeplant.

Eine Reiseleiterin unsererseits ist bei dieser Reise nicht dabei, doch vor Ort werdet Ihr von der Hotelleitung persönlich betreut, die Euch gerne Tipps und Empfehlungen für weitere Aktivitäten an den programmfreien Tagen gibt. Die Wanderungen werden von einer Wanderleiterin begleitet, die die Wanderungen exklusiv für unsere Gruppe durchführt.

UNTERKUNFT
Euch erwartet ein traditionell und familiär geführtes Hotel, nur 300 m von der Isskogel-Gondelstation entfernt. Es verfügt über 35 Zimmer, die gemütlich und individuell gestaltet sind und mit Badezimmer, separatem WC, Balkon und TV ausgestattet sind. Der großzügige Wellness-Bereich mit mehreren Saunen, Außensauna und Erholungsteich lädt zur Entspannung ein. Morgens erwartet Euch das leckere Frühstücksbüfett mit frisch zubereiteten Eierspeisen von den eigenen Bio-Hühnern und großer Wurst- und Käseauswahl. Abends dürft Ihr Euch auf ein 4-Gang-Wahlmenü mit regionalen und saisonalen Speisen aus der hoteleigenen Bio-Landwirtschaft freuen. Bei einem Glas Wein könnt Ihr den Tag in der wunderschönen Umgebung ausklingen lassen und Pläne für individuelle und/oder gemeinsame Unternehmungen schmieden.

ANREISE
Mit dem Zug könnt Ihr über München nach Jenbach fahren und anschließend mit der Zillertalbahn bis Zell am Ziller (ca. 45 Minuten). Wenn mehrere Teilnehmerinnen zur ähnlichen Zeit in Zell ankommen, bietet das Hotel einen Abholservice an (Einzelabholung ist allerdings nicht möglich). Natürlich könnt Ihr auch mit einem öffentlichen Bus von Zell aus zum Hotel weiterfahren; genauere Informationen hierzu erhaltet Ihr mit den Reiseunterlagen.






zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
 
  PREIS:

Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung


LEISTUNGEN:
7 Übern. im DZ mit Bad/WC, TV, Safe, Fön, Halbpension (Früh- stücksbüffet und mehrgängiges Abendessen), kostenlose Nutzung des Schwimmbades und des Wellness-Bereiches, 1 x Teil- massage (60 Min.),  zwei geführte Alm- und Bergtouren und eine Fahrt zu den Krimmler Wasserfällen, Kurtaxe

EZ-ZUSCHLAG:
70,00 €

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:
An- und Abreise, weitere Wellness-Anwendungen

TEILNEHMERINNEN:
6 – 14 Frauen

VERANSTALTERIN:
Frauen Unterwegs – Frauen Reisen

WANDERNIVEAU:
leicht bis mittel