Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    
NORDSEEDEICH GANZ ENTSPANNT MIT YOGA UND AYURVEDISCHEN MASSAGEN

A. 10.03.-16.03.2019 6-tägig
B. 30.03.-05.04.2019 6-tägig
C. 14.04.-20.04.2019
6-tägig
D. 12.05.-18.05.2019 6-tägig 
E. 18.05.-25.05.2019 7
-tägig
F. 01.06.-08.06.2019 7-tägig  
G. 30.06.-07.07.2019 7
-tägig
H. 21.09.-27.09.2019 6
-tägig
I. 12.10.-19.10.2019 7
-tägig
J. 27.10.-02.11.2019 6-tägig

Es gibt besondere Orte, wo die Uhren langsamer gehen und sich sofort ein Gefühl von gut geerdet und sich zu Hause fühlen einstellt.

In der besonderen Landschaft im Nationalpark Wattenmeer, UNESCO-Weltkulturerbe, ist so ein Fleckchen Erde. Yoga passt perfekt hierher. In der Berghaltung stehend und über die Pferdeweide schauend, ist der Boden unter den Füßen sofort spürbar. Bei sanften, statischen und fließenden Yogaübungen, im Fluss des eigenen Atems kann der bewegte Geist leichter zur Ruhe kommen. Yoga geschieht ganz einfach.

Eine Woche Zeit für Dich an diesem wunderschönen friedlichen Ort, um zur Ruhe zu kommen, Dich zu entspannen und mit Yoga und Ayurveda neue Kraft und Energie zu tanken.

Jeden Morgen (außer am An- und Abreisetag) treffen wir uns zur Yogapraxis (2 Stunden). Es gibt einen entspannten Mix aus dynamischen und statischen Übungen mit Achtsamkeit auf die Ausrichtung des Körpers und die Erfahrung des Atems. Wir nehmen uns viel Zeit, um die entspannende Wirkung der Atemübungen zu erfahren. Bei gesundheitlichen Problemen können die Übungen natürlich angepasst werden. Wir machen kleine meditative Stilleübungen, kurze Ausflüge in die auch heute noch aktuelle Yogaphilosophie und das Chanten von Mantras.

Anschließend wartet ein leckeres, vegetarisches Frühstücksbuffet - Informationen zur ayurvedischen Ernährung inklusive.

Für noch mehr Entspannung und Energie bekommt jede eine Abhyanga (ayurvedische Ganzkörperölmassage) und eine Teilkörpermassage nach Wahl mit den wunderbaren ayurvedischen Kräuterölen, die individuell ausgewählt werden. Bei der Auswahl der Massage berät Kursleiterin Dagmar Dich gerne.

Ansonsten gibt es viel freie Zeit, die schöne Nordseeküste zu erkunden - in nur 1 km Entfernung zu Eurer Unterkunft beginnt der Nationalpark, der zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt - mit dem Fahrrad (Leihräder stehen zur Verfügung: gegen Gebühr) oder auch zu Fuß. Zeit zum Lesen, Faulenzen, Tiere zu beobachten und ein Stück leckeren hausgebackenen Kuchen zu genießen.

Der Tag klingt aus bei einem schmackhaften ayurvedischen Abendessen, mit netten Gesprächen in der Gruppe oder einem guten Buch. Bei Interesse gibt es viele Infos zum Thema Yoga und zum Ayurveda. 

Kursleiterin
Kursleiterin Dagmar Dührsen, Dithmarscherin und der Umgebung sehr verbunden, ist kassenzertifizierte Yogalehrerin BDY/EYU, Heilpraktikerin für Ayurvedamedizin und unterrichtet seit 2003. Sie arbeitet schon lange und mit viel Freude mit Menschen in der Bewegungstherapie und gibt gerne das Wissen weiter, das sie von Ihren LehrerInnen bekommen hat.

Dagmar hat mehrere Yogalehrerausbildungen in Deutschland und Indien gemacht, versteht sich aber auch weiterhin als Schülerin. Im Viniyoga in der Tradition von Sri Krishnamacharya und Sri T.K.V. Desikachar hat sie ihre Heimat gefunden und ist Schülerin von R. Sriram (Lehrerin des Yogaweges). Ihr Wunsch ist es, ihre Liebe zum Yoga und die Erfahrungen aus ihrere eigenen Praxis im Unterricht weiterzugeben.

Ayurvedamedizin hat sie an der europäischen Akademie für Ayurveda studiert, dort und bei verschiedenen LehrerInnen die ayurvedische Massage gelernt. Sie lernt auch hier weiter in Deutschland und Indien und macht regelmäßig Praktika.

Ihre besondere Liebe gehört der ayurvedischen Kräuterkunde und der Manualtherapie mit ihren wunderbaren Massagen, Ölen und der Marmatherapie. 

Unterkunft & Verpflegung
Eure Unterkunft ist eine kleine reetgedeckte Bio-Pension auf einer Warft am Deich, zwischen Wiesen und Feldern. Büsum ist 10 km und St.-Peter-Ording 20 km entfernt. Die mit Landhausmöbeln eingerichteten Zimmer sind teilweise Appartements (mit DZ und EZ), die sich gemeinsam ein Bad teilen. Im großen Garten drumherum gibt es viele lauschige Plätze!
Bei der Restaurierung des 250-jährigen Reetdachhofes stand der Erhalt des ursprünglichen Charakters im Vordergrund. Die Möblierung ist bewusst schlicht und natürlich gehalten. Die individuell mit Landhausmöbeln eingerichteten Zimmer sind teilweise Appartements (mit DZ und EZ), die sich gemeinsam ein Bad teilen.
Ein kleiner Badestrand ist 4 km entfernt und mit dem Fahrrad (vor Ort gg. Gebühr ausleihbar) gut zu erreichen. Auch das Holländerstädtchen Friedrichstadt, das Nolde-Museum in Niebüll, die Dünentherme in St. Peter-Ording oder eine Schifffahrt zu den Halligen bieten sich als Freizeitaktivitäten an.
Die Pension ist biozertifiziert. Alle Speisen und Getränke sind ausschließlich Bio-Produkte. Außerdem bietet das Haus auch komplett vegane Verpflegung an (bitte bei Buchung der Reise angeben).

Anfahrt

Nächstgelegener Bahnhof ist Wesselburen, wo Ihr gegen Entgelt (ca. 12 €) abgeholt werdet. Anreise ist ab 15 Uhr möglich. Abreise bis 11 Uhr.






zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
   
 
  PREIS:









Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung
 


LEISTUNGEN:
6 bzw. 7 Übernachtungen in DZ, ayurvedisch-vegetarische Biovollpension (Frühstücksbuffet, leichtes Mittagessen, nachmittags Kuchen, abends Vorspeise und Hauptgang)  Yogakurs ( 2 Stunden vormittags außer am An- und Abreisetag), 2 ayurvedische Massagen: die Ganzkörperölmassage "Abhyanga" und eine Teilmassage über 60 Minuten nach Wahl, Yogamatten, Kissen und Decken, Kursleiterin

EZ-ZUSCHLAG:
150,- € geteiltes Bad (6-tägig)
175,- € geteiltes Bad (7-tägig)

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:
An- und Abreise, weitere Verpflegung 

Bahnfahren leicht gemacht mit dem Pauschalreise-Zugticket (RIT) von Bahnhof zu Bahnhof, mit Zügen der Deutschen Bundesbahn. Nähere Informationen und Preise in unserer Rubrik "Mit Zug zum Ziel" oder hier  klicken.

TEILNEHMERINNEN: 
4 - 12 Frauen

VERANSTALTERIN:
Kooperationspartnerin