Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    
SCHWEDISCH-LAPPLAND - UNTER DER MITTERNACHTSSONNE

A. 11.08. - 18.08.2019 mit Outdoor-Übernachtung im Tentipi
B. 18.08. - 25.08.2019 mit Kanutouren

Erlebt den Sommer in Schwedisch-Lappland! Bei Wanderungen durch Kiefern- und Birkenwälder, bei Kanutouren, bei einer Tour mit den Huskies eurer Reiseleiterinnen. Lasst euch verwöhnen mit lappländischen Spezialitäten aus lokalen Produkten (auch vegetarisch und vegan möglich), genießt gemütliche Lagerfeuerrunden und entspannende Saunastunden in einer echt schwedischen Sauna.

UNTERKUNFT
Eure Unterkunft ist ein typisch schwedisches familienbetriebenes Gästehaus in Överkalix, dessen 5 Zimmer erst kürzlich im lokalen Design renoviert wurden. Die Zimmer sind hell und geräumig. WC und Bäder befinden sich auf dem Flur (3 Badezimmer mit WC und Dusche, 2 separate WCs). Das Gästehaus verfügt über eine einfache Sauna.

VERPFLEGUNG
Ihr werdet mit landestypischen Speisen verwöhnt. Es wird großen Wert auf lokale und ökologische Produkte bei der Auswahl der Rohwaren gelegt. Viele traditionelle Gerichte werden aus Rentier- oder Elchfleisch zubereitet. Vegetarische oder vegane Kost ist auch möglich, wir müssen darüber nur vor eurer Anreise informiert werden, da die Auswahl an alternativen Produkten am Polarkreis etwas geringer ist als weiter im Süden. An den Ausflugstagen esst ihr am Lagerfeuer zu Mittag; das Abendessen wird euch in eurer Unterkunft serviert. Während der Wildnistour esst ihr im Freien.

REISELEITERINNEN
Eure Reiseleiterinnen sind Johanna und Katharina, zwei deutsche Frauen, für die Schwedisch-Lappland zur neuen Heimat geworden ist. Sie leben seit 2008 im Norden und haben am See Miekojärvi ihren Traumplatz gefunden. Sie bieten ganzjährig Reisen nach Skandinavien an und seit neustem auch wieder Reisen in ihre Heimatregion.
MI.EKO BASECAMP liegt traumhaft gelegen auf einer Halbinsel und ist somit ein guter Ausgangspunkt für viele Outdoor-Aktivitäten. Im Dorf leben 20 Personen und 36 Schlittenhunde. Die unglaublich liebenswürdigen Huskies haben Johanna und Katharina gleich von Beginn in ihren Bann gezogen. Sie trainieren für Langdistanzrennen in Nordskandinavien und genießen den intensiven Alltag mit den Huskies.
Ihre Liebe und Begeisterung für den hohen Norden möchten Johanna und Katharina gerne mit Euch teilen.

ANREISE
Nächst gelegener Flughafen ist Luleå, ca. 135 km von eurer Unterkunft entfernt. Vom/zum Flughafen bzw. Bahnhof Luleå  gibt es eine Gruppentransfer zur Unterkunft. Transferzeit 17 Uhr. Am Abreisetag werdet ihr wieder zum Flughafen bzw. Bahnhof gebracht.  

TAGESPROGRAMM*

Tag 1: Anreise und Gruppentransfer gegen 17 Uhr

Anreise und Transfer spätestens 17 Uhr vom Flughafen oder Bahnhof Luleå, Fahrt nach Överkalix,  Check-In und gemeinsames Abendessen

Tag 2: Schlittenhunde und Husky-Wanderung
Nach dem Frühstück fahren wir zum MI.EKO BASECAMP (20min).
Das Basecamp wird geführt von Johanna und Katharina, Gründerinnen von 8Season4Women. Das kleine Dorf Miekojärvi liegt auf einer Halbinsel im gleichnamigen See Miekojärvi, einer der größten Seen in Nordschweden.
Hier bekommt ihr eine Führung durch die Kennel-Anlage von 8SeasonsHuskies. Hier leben 35 Schlittenhunde und der Hofhund Leo – eine bunte Mischung aus aktiven und pensionierten Schlittenhunden. Anschließend genießen wir das Mittagessen zubereitet über der Feuerstelle in der Grillkåta. Frisch gestärkt erkunden wir die umliegenden Wälder auf einer 3-stündigen Wanderung in Begleitung von Huskies. Danach fahren wir zurück zur Unterkunft.
Abendessen in der Unterkunft

Tag 3: Kanutour auf dem See Miekojärvi
Nach dem Frühstück fahren wir zum MI.EKO BASECAMP (20min).
Heute unternehmen wir eine circa 5-stündige Kanutour. Auf der anderen Uferseite vom Basecamp fließt der Bach Sääjoki in den See. Hier haben sich seit einigen Jahren wieder Biber angesiedelt. Mit ein wenig Glück werden wir die Biberfamilie beobachten können, die frisch gefällten Bäume weisen uns den Weg. Auf halber Strecke gehen wir an Land und bereiten das Mittagessen über dem Lagerfeuer zu. Wer Lust hat bekommt gerne ein paar Tipps zum Outdoor-Feuer machen und kann die neu erlernten Skills testen.
Nach der Kanutour fahren wir zurück zur Unterkunft und ihr habt die Möglichkeit bis zum Abendessen das Dorf Överkalix auf eigene Faust zu erkunden oder die Sauna der Unterkunft zu genießen.
Abendessen in der Unterkunft

Tag 4: Tag zur freien Verfügung in Överkalix
Der heutige Tag steht euch zur freien Verfügung. Je nach Wunsch könnt ihr z.B. eine Wanderung entlang dem Flussufer vom Kalix machen oder auf den Aussichtsberg von Överkalix besuchen. Vom Brännaberg habt ihr eine wunderschöne Sicht auf die Flüsse Kalix und Ängesån sowie die umliegenden Wälder.
Das Mittagessen ist nicht inklusive. Ihr könnt das Mittagessen in der Unterkunft bestellen, das lokale Cafe Brännvalls besuchen oder euch einen Snack in einem der beiden Supermärkte vor Ort kaufen.
Abendessen in der Unterkunft

Tag 5: Kanutour auf dem Fluss Ängesån
Heute unternehmen wir unsere zweite Kanutour für diese Reise.
Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren wir zum Startpunkt der Tour, nördlich von Överkalix am Fluss Ängesån gelegen. Wir paddeln stromabwärts Richtung Överkalix; an vielen Stellen können wir uns einfach von der Strömung treiben lassen. Mittags gehen wir an Land für eine kleine Mittagspause. Der Fluss Ängesån ist einer der noch wenigen frei fließenden Flüsse und bekannt durch die große Anzahl von Lachsen, die jeden Sommer flussaufwärts schwimmen. Nach circa 5 Stunden erreichen wir die Unterkunft und gehen dort wieder an Land.
Abendessen in der Unterkunft

Tag 6: Wanderung zum See Metträsk
Nach dem Frühstück fahren wir zum Startpunkt der heutigen Wanderung. Auf dem Weg dorthin nutzen wir eine Fähre. Für die Distanz von 800 Metern benötigt die Fähre 5 Minuten, die Bohedenlinie ist ein der wenigen aktiven Fähren in ganz Schweden. Wir überqueren während der Fahrt den See Djupträsk und landen im Dorf Boheden an. Von dort sind es nur noch wenige Minuten bis zu unserem Startpunkt der Wanderung. Wir gehen auf den Hügel Metträskberget (200 hm) und machen eine Pause an dem etwas versteckt gelegenen See Metträskbergtjärn. Das Wasser lädt zu einer Abkühlung geradezu ein, also das Badehandtuch nicht vergessen. Der See ist ein kleiner Geheimtipp, den nur die Einheimischen besuchen.
Auf der Rückfahrt halten wir bei der Schafsfarm von Katarina und Sture. Wir bekommen eine kleine Führung im Betrieb und Katarina zeigt uns ihre Produkte hergestellt aus der eigenen Wolle.
Abendessen in der Unterkunft

Tag 7: Tag zur freien Verfügung in Överkalix
Der letzte Tag eurer Reise steht euch zur freien Verfügung.
Alles was ihr am vierten Tag noch nicht erkundet habt könnt ihr heute entdecken, oder einfach einen gemütlichen Tag in der Unterkunft verbringen.
Das Mittagessen ist nicht inklusive. Ihr könnt das Mittagessen in der Unterkunft bestellen, das lokale Cafe Brännvalls besuchen oder euch einen Snack in einem der beiden Supermärkte vor Ort kaufen.
Den letzten Abend zelebrieren wir mit einem besonderen Abendessen in der Unterkunft. Zeit um die Erlebnisse der letzten Woche Revue passieren zu lassen.

Tag 8: Abreise (Abflug ab 09:00 möglich)
Sammeltransfer nach Luleå Flughafen bzw. Bahnhof

*Änderungen vorbehalten








zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
   
 
  PREIS:

Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung
 


LEISTUNGEN:
7 Übernachtungen im DZ inkl. Sauna, Frühstück alle Tage, Abendessen alle Tage, Mittagessen bzw. Lunchpaket an 4 Tagen, 2 x Wanderung, davon 1 x mit Huskies, 2 x Kanutour, Besuch der Huskieanlage, Besuch einer Schaffarm, Gruppentransfer vom/zum Flughafen bzw. Bahnhof Luleå nach/von Överkalix, alle Transfers laut Programm

EZ-ZUSCHLAG:
310,00 €

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:
An- und Abreise nach/von Luleå (wir vermitteln euch gerne einen passenden Flug), weitere Verpflegung und Getränke

TEILNEHMERINNEN:
4 - 8 Frauen

VERANSTALTERIN:
Frauen Unterwegs - Frauen Reisen

Foto Frauen im Kanu Copyright Fredrik Broman