Reisen im Detail 2021 - Unterwegs mit Frauen und mit Frauen Unterwegs - Frauen Unterwegs, Frauenreisen, Ägypten, Baltikum, China, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritanien, Indien, Island, Italien, Kapverden, Kuba, Madeira, Marokko, Mongolei, Neuseeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Sinai, Spanien, Slowakei, Sri Lanka, Tschechien, Tunesien, Türkei, Usbekistan, Zypern
Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    

Malta / Gozo: Baden, Bummeln, Wandern und Genießen

A. 09.10.-16.10.2021 Neu

Boot

Gozo, die kleine und ruhige Nachbarinsel Maltas, ist ideal, um entspannte Tage am Meer entfernt vom Massentourismus zu genießen. In Licht, Luft und milder Sonne seid Ihr ganz entspannt zu Fuß unterwegs und lernt dieses Schatzkästchen im Mittelmeer mitsamt seinen schönsten Badebuchten kennen!

Höhepunkte:

  • Unterkunft in idyllischem Hotel auf Gozo
  • Entspannte Wanderungen und Besichtigungen
  • Besuch in einem Künstlerinnenatelier
  • Erkundung der Inselhauptstädte Victoria und Valletta
  • Zeit zum Baden an den schönsten Stränden Gozos

Das vom Sommer aufgewärmte Mittelmeer ist im Oktober noch bestens zum Baden geeignet! Im mediterranen Klima blühen hier Wildblumen und duftende Kräuter, und die angenehm-herbstlichen Temperaturen laden zum Draußensein geradezu ein: unsere Wanderungen dauern durchschnittlich 3-5 Stunden, sind leicht bis mittelschwer und mit normaler Kondition gut zu schaffen. Die höchste Erhebung liegt nur ca. 200 m über dem Meeresspiegel.
Bei unseren Wanderungen entlang der Küste und in das Inselinnere erkunden wir bizarre Felsformationen und beschauliche Buchten, wir lernen die bekannten Salzpfannen Gozos kennen und lassen uns von hübschen Orten mit Zitronenbäumen, Artischockenfeldern und lohnenswerten Ausblicken bezaubern. Ein Bummel durch Gozos Inselhauptstadt Victoria darf natürlich ebenfalls nicht fehlen.
Einer der Höhepunkte ist mit Sicherheit der Besuch bei der Künstlerin Hermine Sammut, die seit vielen Jahren ihr Atelier auf Gozo hat. Den letzten Tag unserer Reise verbringen wir in Maltas Hauptstadt Valletta, wo wir Kathedralen, Gärten und Paläste bestaunen können.

Li-Malta-Sliema-Haeuser

TAGESPROGRAMM*

1. Tag: Individuelle Anreise
Nach Ankunft am Flughafen von Luqa/Malta erfolgt der Transfer und die Überfahrt mit der Fähre nach Gozo – spätestens hier kommt bereits Urlaubsfeeling auf! Auf Gozo wohnen wir in einem kleinen idyllischen Hotel voller Charme. Hier treffen wir uns mit unserer Reiseleiterin, die uns mit Informationen über unser Programm und die schöne Insel versorgt.

2. Tag: Victoria und die Klippen von Xlendi
Wir beginnen den Tag nach dem Frühstück mit einem Besuch der Inselhauptstadt Victoria: wir spazieren durch die hübschen Altstadtgassen hoch zur Zitadelle und genießen den weiten Blick aufs Meer. Danach führt uns eine Wanderung zu den Klippen von Xlendi, einem ehemaligen Fischerdorf im Süden der Insel. Mit seinen Cafe?s und Restaurants direkt am Wasser lädt es zum Verweilen ein. Auf dem Weg dorthin besuchen wir den Xlendi Tower und die Salzpfannen von Xlendi. Diese Salzpfannen sind Teil einer uralten Tradition, die in einigen Familien von Generation zu Generation weitergegeben wird. Schon seit Jahrhunderten werden pfannenartige Vertiefungen in den weichen Stein gehauen und über Verdunstung des Meerwassers das kostbare Salz gewonnen, dem man eine besonders gute Qualität nachsagt.

3. Tag: Nordküste mit kleiner Badebucht
Nach dem Frühstück wandern wir zum spektakulären Küstenabschnitt bei den Salzpfannen im Norden der Insel. Zwischendurch kommen wir an einer kleinen versteckten Bucht vorbei, wo wir ausruhen und schwimmen können.

4. Tag: Badebucht Mgarr ix-Xini und Südküste
Unsere heutige Wanderung führt uns zur Bucht Mgarr ix-Xini, eine idyllische Badebucht, die vor allem von den Einheimischen genutzt wird. Auch hier locken Strand und Wasser zum Baden, Schwimmen und Genießen. Anschließend wandern wir die Küste entlang zur Hafenstadt Mgarr. Der geschäftige Betrieb der Fähren, Yachten und Fischerboote, in denen die Fischer ihre Netze auswerfen, ist ein schöner Anblick.

St. Johns Co-Cathedral

5. Tag: Badebucht Ramla-Bay und Atelierbesuch
Mit dem Bus fahren wir zur Ramla Bay, der wohl schönsten Bucht von Gozo mit feinem rotem Sand und klarem Wasser. Nach dem Baden wandern wir nach Nadur, wo wir die Künstlerin Hermine Sammut in ihrem Atelier besuchen. Die österreichische Künstlerin lebt seit einigen Jahren mit ihrem maltesischen Mann und Sohn in Nadur. In ihrem Atelier können wir Skulpturen, Bilder und Schmuck bewundern.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung
Heute entscheidet jede Teilnehmerin selbst, wie sie den Tag verbringen möchte. Es bleibt Zeit für eine Inselrundfahrt oder für einen Abstecher zum Gigantija-Tempel. Die Gigantija-Tempel gehören zu den ältesten noch halbwegs erhaltenen, freistehenden Gebäuden der Welt und wurden 1980 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Außerdem lohnt sich ein Ausflug mit dem Boot zur Nachbarinsel Comino mit der „Blauen Lagune“.

7. Tag: Malta und Valletta
Wir setzen mit der Fähre von Gozo nach Malta über und besichtigen Valletta, Maltas Hauptstadt und Weltkulturerbe der UNESCO mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Wir besuchen u.a. die Oberen Barraka-Gärten, die einen fantastischen Blick über den Naturhafen Grand Harbour bieten, die St. John’s Kathedrale und den herrlichen Palast Casa Rocca Piccola aus dem 16. Jhd., der uns mit seinen prächtigen Räumen zum Träumen bringt. Beim gemeinsamen Abschieds-Abendessen im Hotel lassen wir die vielen Eindrücke der Reise noch einmal Revue passieren.

8. Tag: Individuelle Abreise
Mit einem gemeinsamen Transfer zum Flughafen Luqa/Malta endet unsere Reise.

blaue Salinen



* Änderungen vorbehalten

zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
   
 
  PREIS:  1.098,00 € (A)

Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung
 


LEISTUNGEN:
7x Übern. im DZ mit Du/WC (6x auf Gozo, 1x auf Malta), 7x Frühstück, 1x Abendessen am letzten Abend im Hotel in Valletta, Transfer und Fährüberfahrt Malta - Gozo und zurück, Ausflugs- und Wanderprogramm gemäß Reiseverlauf, Informationsmaterial, deutschsprachige Reiseleiterin

EZ-ZUSCHLAG:
180,- €

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:
An- und Abreise nach Malta (bei der Flugbuchung sind wir gern behilflich), weitere Verpflegung und Getränke, Trinkgelder, optionale Aktivitäten

TEILNEHMERINNEN:
6 - 12 Frauen

VERANSTALTERIN:
Kooperationspartnerin

WANDERNIVEAU:
leicht bis mittel